Dies ist Bossys' profile

Persönliches
  • Geboren: 14 November 1963 in Südafrika
  • Nationalität: Schweizer
  • Grösse: 1.90 m
  • Gewicht: 75 kg
  • Augen: braun
  • Haare: braun
  • Beruf: Golf Professional
  • Hobbies: Tauchen, Fitness, Golfplatz-Design

Profil

Seit seinem Übertritt ins Profilager 1989 ist André der erfolgreichste Schweizer Golf Tour Profi. Er ist der einzige Schweizer, der in Europa Siege verbuchen kann, sowohl auf der European Tour an der 1995 Air France Cannes Open wie auch auf der Challenge Tour mit Siegen an der 1990 Neuchâtel Open, der 1991 Kenya Open und der 2008 MAN-Nö Open.

André ist auch der einzige Schweizer, der sich je für Golf Majors qualifiziert und teilgenommen hat, was im The Open 1994 in Turnberry und 2005 in St. Andrews – und im 2014 als Senior in THe Senior PGA Championship und The Senior Open der Fall war.

Der von Schweizer Eltern in Südafrika geborene Schweizer studierte an der Tulsa Universität von Oklahoma in den USA Dank einem Golf Stipendium und schloss das Studium der Wirtschaftswissenschaften dort ab. André hat die Schweiz 1991 an der Alfred Dunhill Championship in St. Andrews vertreten und die Schweizer Fahne sieben Mal im WCP – World Cup of Golf geschwungen, wobei ein Höhepunkt 2002 in Mexiko war nach dem Sieg am Nations Cup Qualifikationsturnier in Indonesien zusammen mit Partner Marc Chatelain.

Er hat von 1989-1997 die Schweizer Golf Rangliste die meisten Jahre angeführt, nur aufgehalten durch eine schwerwiegende Rückenverletzung im Jahre 1997, welche ihn zu einer drei Jährigen Pause zwang.

Bossy konzentrierte sich von 2001-2013 auf die Challenge Tour mit dem Ziel, die volle Spielberechtigung für die European Tour wieder zu erlangen.

Seit 2014 ist André fokussiert auf seinen neuen Karrierabschnitt als Senior, mit Turnierteilnahmen auf der European Senior Tour und mit der Absicht, die Spielkarte für die US Champions Tour zu erspielen.

Im Winter spielt André regelmässig auf der Sunshine Tour.


Profisiege
  • MAN-Nö Open 2008
  • Davidoff Nations Cup 2002
  • Swiss PGA Championship 2000 und 2010
  • Cannes Open 1995 (PGA European Tour)
  • Kenya Open 1992 (PGA Challenge Tour)
  • Swiss Omnium 1991 und 2007
  • Neuchâtel Open 1990 (PGA Challenge Tour)

Facts

André's Profiausrüstung
  • André hat zur Zeit eine Auswahl von 18 PING Schlägern ‚im Dienst‘.
  • Natürlich kommen in einer Turnierrunde nur jeweils 14 der Schläger zum Zug.
  • Driver: G10 – 9 Grad
  • Eisen 2 bis Eisen 9: S57 Serie
  • Fairway-Hölzer: G10, eines mit 15,5 Grad und eines mit 17 Grad
  • Hybriden: Rapture V2, eines mit 17 Grad und eines mit 20 Grad
  • Wegdes: S57 Serie, mit 47, 54 und 60 Grad
  • Putter: Redwood Anser

Hauptsponsor

Partner

Ausrüster