61: eingestellter Platzrekord in Bad Ragaz

An der Swiss Seniors Open im Juli 2015 gelingt André am 3. und letzten Tag eine einwandfreie Runde, mit 2 Eagles und 5 Birdies - welche zum eingestellten Platzrekord von 61 (-9) führten. So macht Golf Spass - insbesondere vor Heimpublikum!

Ein erfolgreicher Auftakt als Senior im 2014

Die erste Saison als Senior im 2014 verlief für André sehr erfolgreich: mit 6 Top 11 Resultaten qualifiziert er sich am Ende der Saison auf dem 11. Rang der European Senior Tour, als 2. seines "Jahrgangs".

Für mehr über André's Senior Tour Resultate: www.europeantour.com/search/index.htmx

Sieg an der MAN-Nö Open im Juli 2008 auf der Challenge Tour

Grandioser Sieg von André in Ramsau auf dem Golfplatz Adamstal beim Challenge Tour Event "MAN-Niederösterreich Open"!

Dank souverän gespielten Runden von 65, 65, 69 und 66 lag André alle 4 Tage in der Führung, doch am Schluss erforderte es trotz dem Gesamtscore von 265 (-23) noch den Sieg im Stechen über European Tour Kollege und Österreichs Golf-Held Markus Brier.

Fantastischer Sieg André - well done!

Ein gelungener Medienbericht zum Sieg in Österreich findet sich hier 

Sieg an der Ponte Vecchio International Approach Championship im Dezember 2007

Ein sehr spezieller Anlass, welcher im Dezember in Florenz in Italien stattfindet: auf dem Ponte Vecchio, der geschichtsträchtigen Brücke über dem Fluss Arno stehen die Abschlagboxen und auf dem Fluss werden in 40, 60 und 80 Meter Entfernung 3 schwimmende Grüns befestigt.

Am Ende der 3 Tage im Jahre 2007 hatte André die grösste Präzision an den Tag gelegt und die aussergewöhnliche Veranstaltung gewonnen.

Mitspieler wie European Tour Nummer 1 Robert Karlsson, Kollege Markus Brier und Golf-Legende Bernhard Langer hatten das Nachsehen und gratulierten André.

Mehr zum Event findet sich hier.

Den Bericht zum Sieg können Sie hier einsehen.

British Open 2005 in St. Andrews

Die Teilnahme an einem der Golf Majors figuriert für jeden Tour Golfer unter den grössten Erlebnissen. André ist der einzige Schweizer Tour Spieler, der dieses Vergnügen gleich zwei Mal hatte: 1994 in Turnberry und 2005 in St. Andrews.

Die Teilnahme am British Open in St. Andrews - dem "Heim des Golfsports" - vom 14. bis 17. Juli 2005 war ein besonders grosses Erlebnis! Mit Vijay, Ernie und Sergio auf der Driving Range zu stehen, und Tiger und Jack Nicklaus auf dem Doppelgrün nebenan zu sehen ist ein spezielles Gefühl. Dass es nicht dazu kam am Wochenende mit von der Partie zu sein war eine Enttäuschung, doch es spornt umso mehr an, bald wieder an einem Major starten zu können!

Ein Interview zu diesem Erlebnis finden Sie hier

 

Sieg an der Air France Cannes Open im April 1995 auf der European Tour

Bisher André's grösster Erfolg auf der European Tour! Der Sieg kam unerwartet und doch stand er in den Sternen. Nachdem André 1989 den Übertritt ins Profilager gemacht und 1992 auf der European Tour Fuss gefasst hatte, war dieser Sieg eine Bestätigung von André's Talent und Professionalismus. Die Tatsache, dass André zu den Siegern auf der European Tour gehört erfüllt ihn mit Stolz.

Tiefste Runde von 62 Schlägen: 4. Oktober 2010 im Golfklub Bonmont

Es war eine perfekte Runde: kein Bogey, keine 5 und 29 (-6) auf den 2. neun Löchern an diesem Montag 4. Oktober 2010 im Golfclub Bonmont in der Schweiz anlässlich des Swiss PGA Tour Events.